Zuckerglas herstellen

Zuckerglas ist echtem Glas sehr ähnlich und wird in Film, Fernsehen und Theater von Stuntmen verwendet, wenn Gläser und Fensterscheiben zerschlagen werden.
Die Splitter des Zuckerglas sind von der Schnittwirkung relativ ungefährlich, da Zuckerglas zu 100% aus erstarrter Zuckermasse besteht.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=dZBuHglAGhY]

Für eine kleine Zuckerglasscheibe benötigt man ca. 500 Gr.  Zucker der in 100 ml kochendem Wasser aufgelöst wird. Die gelöste Zuckermasse wird in dünner Schicht in eine rechteckige Form gegossen, die mit Backpapier oder Alufolie ausgelegt ist. Nach dem Erstarren des Zuckers kann die Scheibe vorsichtig aus der Form gelöst werden.

Die Verwendung von destilliertem Wasser ergibt besonders klares Zuckerglas.

Zuckerglasscheiben können wegen der Instabilität nur bis zu einer bestimmten Größe hergestellt werden. In professionellen Filmproduktionen verwendet man deswegen zB. sogenanntes Crashglas aus 2 Komponenten Polyurethan.

Mehr Rezepte und Tricks zur Herstellung von Zuckerglas und Zuckerglasflaschen findet Ihr unter folgenden Links:

http://www.chemie-macht-zukunft.de/screen/ChemieimAlltag/experimente/Seiten/HerstellenvonZuckerglas.aspx
Quelle: chemie-macht-zukunft.de

http://www.movie-college.de/filmschule/filmtrick/crashglas.htm
Quelle: movie-college.de

http://www.chemieunterricht.de/dc2/haus/v073.htm
Quelle: Chemieunterricht.de

http://www.youtube.com/watch?v=GqkSDkHOots
Quelle: Youtube.com

Habt Ihr eigene Tricks und Tips zur Zuckerglasherstellung gesammelt ?
Schreibt in den Kommentarbereich…

Reader Comments

  1. was ist denn bitteschön Corn Syrup?
    übersetzt heißt das ja mais sirup aber wo soll man das finden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.