Stempel selbermachen

HolzstempelVon der Belichtung einer Gummiplatte bis zum einfachen Radiergummistempel sind hier verschiedene Techniken zusammengestellt:

Gummiplatte belichten:
http://www.cc-products.de/stempel/images/_downloads/Anleitung_Stempelset_web.pdf

Linoleum-Stempel (EN):
http://belindaschneider.wordpress.com/2007/06/06/how-to-carve-a-stamp/

Schnur-Stempel:
Eine fest gewickelte Schnur wird auf die Motivlinie einer Holzplatte geklebt.

Holz-Stempel:
Das Motiv auf eine weiche Lindenholzplatte übertragen und die freien Flächen um das Motiv herum wegschnitzen.

Moosgummi-Stempel:
A) Aus 2mm Moosgummiplatte das Motiv ausschneiden oder mit Plätzchenformen ausstechen und auf eine Holzplatte kleben.
Vorgefertigte Buchstaben, Zahlen und Motive kann man kaufen.
B) Moosgummiplatte mit Fön erwärmen und Gegenstände in die Platte einstempeln.

Kartoffel-Stempel:
Eine rohe Kartoffel längs oder quer halbieren und das Motiv aus der Schnittfläche herausschneiden.

Gips-Stempel:
Flüssigen Gips in einer kleine Form mit Glasboden erhärten lassen und das Motiv auf der Unterseite einschneiden.
Anschliessend den Gips-Stempel mit einer Lackschicht gegen Feuchtigkeit schützen.

Der Stempel allgemein:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stempeldruck

Reader Comments

  1. brauche einen Stempel für unseren Online Shop Fabfive24.com Papiertüten und will das mein Logo auf den Tüten in A3 gestemplet werden kann.

  2. wo bekomme ich die lichtempfindliche stempelgummiplatte und die folie zum einfärben von fotokopien her?
    Ich suche schon seit 2 wochen,ohne erfolg.
    mfg

  3. Nette Zusammenstellung der verschiedenen Techniken. Hat mir einen guten Überblick gegeben, wie man Stempel herstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.